Andreas Simon

Lothar von Hermanni

Nikolaos Tzoufras

Lothar von Hermanni

Lukas Schieb

Maurice Lungela

Nikolaos Tzoufras

Robin John

Chris Meiser

Dimitri Ignatow

Savvas Savvas

Bis zum nächsten Spiel von Eintracht in der 2. Bundesliga sind es noch:

Bis zum nächsten Spiel von Eintracht in der 2. Bundesliga sind es noch:

Aktuell sind 257 Gäste und keine Mitglieder online

Bevor am Sonntag in der Volksbank-Arena um 17:00 Uhr das Zweitligateam von Eintracht Hildesheim auf den Drittliga-Aufsteiger Northeimer HC trifft, wird bereits um 15:00 Uhr Eintrachts U23 ein Benefizspiel gegen die HSG Freising-Neufahrn bestreiten. Der Bezirksoberligist aus Bayern weilt an diesem Wochenende in Hildesheim und möchte mit dem Spiel die Studierendeninitiative Weitblick unterstützen, die unter dem Motto „Bildungschancen weltweit“ viele Bildungsprojekte in der Welt fördert. Über den ehemaligen Eintracht-Spieler und heutiges Teammitglied der HSG Freising-Neufahrn Adrian Lichnowski kam der Kontakt zu Stande, sodass das gemeinsame Spiel für den guten Zweck schnell beschlossene Sache war.


Die Studierendeninitiative Weitblick besteht aus eigenständigen und als gemeinnützig anerkannten Vereinen, die sich zu einem Bundesverband zusammengeschlossen haben. Seit 2008 engagieren sich viele junge Menschen mit Begeisterung bei uns und sind unter dem Motto „Bildungschancen weltweit“ an zahlreichen Hochschulen in Deutschland aktiv. Aktuell soll der Bau eines Universitätscampus im beninischen Ort Djavi unterstützt werden, wobei derzeit konkret der Bau einer Bibliothek für die Bildungsstätte im westafrikanischen Benin im Fokus steht.
Dieses Projekt der Organisation Weitblick möchte die HSG Freising-Neufahrn ebenfalls fördern. Eintracht-Geschäftsführer Gerald Oberbeck stimmte der Anfrage gern zu und so können die Hildesheimer Handballfans am Sonntag gleich zwei Testspiele in der Arena an der Pappelallee sehen. Der Eintritt für beide Spiele beträgt 5,- Euro. Für die Dauerkarteninhaber liegen die Saisontickets zur Abholung bereit.

 


Geschäftsstelle

Unsere Öffnungszeiten:
Montag – Freitag von
10:00 – 13:00 Uhr

Samstags vor Heimspielen
zusätzlich von
10:00 – 12:00 Uhr