Andreas Simon

Lothar von Hermanni

Nikolaos Tzoufras

Lothar von Hermanni

Lukas Schieb

Maurice Lungela

Nikolaos Tzoufras

Robin John

Chris Meiser

Dimitri Ignatow

Savvas Savvas

Bis zum nächsten Spiel von Eintracht in der 3. Liga Nord sind es noch:

Bis zum nächsten Spiel von Eintracht in der 3. Liga Nord sind es noch:

Aktuell sind 167 Gäste und keine Mitglieder online

Sie wollten trotz der vielen Ausfälle alles geben und haben abgeliefert. Die Eintracht-Spieler haben in der Eisenacher Werner-Aßmann-Halle eine gute Leistung gezeigt und einen 30:31-Auswärtssieg gelandet. Während die Punkte den Hildesheimer Abstieg nicht mehr verhindern können, müssen nun wohl aber auch die Eisenacher den Gang in Liga 3 antreten. Bester Eintracht-Werfer war erneut Savvas Savvas, der trotz Sonderbewachung zwölf Tore erzielen konnte. Matchwinner wurde aber Keeper Jakub Lefan, der kurz vor Schluss einen Siebenmeter parierte.


Trainer Gerald Oberbeck nahm erneut die A-Jugendlichen Matteo Ehlers, Norman Kordas und Leon Krka in seinen Kader. Im Tor stand über die gesamte Partie Jakub Lefan. Die Anfangsphase gehörte den Hausherren, die sich für das Spiel aufgrund der sportlichen Situation viel vorgenommen hatten. Allerdings schafften es die Hildesheimer zum Ende der ersten Hälfte eine Führung herauszuholen. Mit 14:16 ging es in die Pause.

Nach dem Wechsel blieb Eintracht am Ball. Auch eine offensive Deckung des ThSV konnte das Team gut lösen. Niko Tzoufras nutzte die Räume für sich. Dennoch schaffte es Eisenach, stets eine knappe Führung zu behaupten. Nachdem Dimitri Ignatow den 30:30-Ausgleich in der 58. Minute markiert hatte, ließ Jakub Lefan keinen Ball mehr durch und Fin Backs konnte schließlich in der Schlussminute das 30:31 erzielen. Den Strafwurf von Matthias Gerlich parierte Lefan dann am Ende auch noch, sodass Eintracht einen verdienten Auswärtserfolg holte.

 

Jakub Lefan, Leon Krka - Jost Brücker, Lukas Schieb (1), Matteo Ehlers, Jacob Nelson (1) Julius Heil (3), Maurice Lungela (2), Dimitri Ignatow (1), Niko Tzoufras (7), Fynn Wiebe (1), Radek Doležel, Dennis Weit, Fin Backs (3), Norman Kordas, Savvas Savvas (12)


Geschäftsstelle

Unsere Öffnungszeiten:
Montag und Dienstag von
10:00 – 13:00 Uhr

Mittwoch
geschlossen

Donnerstag von
15:00 – 18:00 Uhr

Freitag von
10:00 – 13:00 Uhr

Samstags vor Heimspielen von
10:00 – 12:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.