Matteo Ehlers

Robin John

Leon Krka

Maurice Lungela

Matteo Ehlers

Lukas Schieb

Leon Krka

Nikolaos Tzoufras

Fynn Wiebe

Maurice Lungela

Ole Zakrewski

Lothar von Hermanni

Aktuell sind 286 Gäste und keine Mitglieder online

Der Deutsche Handballbund beendet infolge der Corona-Pandemie die Saison in der 3. Liga!

Nächstes Spiel der Saison 2019/2020 (3. Liga Nord-Ost): Freitag, 20.3.2020 um 20:00 Uhr • TSV Burgdorf – Eintracht Hildesheim

Etwas anderes als Abwarten bleibt dem Eintracht-Team derzeit nicht übrig. Und so verbringt jeder die Zeit etwas anders. Doch alle halten sich auf ihre Art und Weise fit. "Ich gehe mehrmals die Woche laufen und mache Kraftübungen" sagt René Gruszka. Ansonsten verbringt der dreifache Familienvater viel Zeit mit seinen Liebsten. "Wir sind fast nur zu Hause und genießen die Zeit als Familie" sagt Gruszka. "Aber wir müssen die Kids auch bei Laune halten und für die beiden großen noch die Aushilfslehrer spielen." Bei Lukas Schieb sieht das Fitnessprogramm ähnlich aus. Die freie Zeit füllt er ansonsten mit dem Fernseher oder Gesellschaftsspielen. "So viel passiert bei mir aber auch nicht" sagt Schieb. Auch die anderen Spieler aus dem Team absolvieren ihre Fitnesseinheiten und verbringen die Zeit mit dem engsten Kreis. Wie lange die Situation noch so andauert, lässt sich nicht vorhersehen. Geschäftsführer Gerald Oberbeck verfolgt daher genau die aktuellen Entwicklungen. Als Arbeitgeber muss er natürlich auch im Blick haben, was für das Unternehmen das beste ist. "Wir haben Kurzarbeitergeld beantragt und werden ansonsten wie alle anderen Vereine abwarten müssen, wie die Entscheidungen zu dieser Saison ausfallen." Die Entscheidung über eine mögliche Fortsetzung oder einen Abbruch der Saison hängt sicher stark von den weiteren politischen Entscheidungen ab. In zwei bis drei Wochen ist man da sicher schon schlauer. Bis dahin heißt es also: Abwarten. "Wir hoffen, dass es all unseren Fans gut geht und alle gesund bleiben, das ist das Allerwichtigste" sagt Lukas Schieb.


Geschäftsstelle

Unsere Geschäftsstelle bleibt bis auf Weiteres geschlossen!

Osterstraße 40

Unsere Öffnungszeiten:
Montag 10:00 – 12:00 Uhr

Donnerstag 15:00 – 17:00 Uhr

Zusätzlich vor Heimspielen:

Freitag 10:00 – 13:00 Uhr

Samstag 10:00 – 12:00 Uhr

 

Sie erreichen uns außerhalb unserer Geschäftszeiten

unter Tel. 0 51 21 / 29 89 400

oder per E-Mail

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.