Fynn Wiebe

Julius Heil

Lukas Schieb

Matteo Ehlers

Maurice Lungela

Paul Janis Twarz

Aktuell sind 588 Gäste und keine Mitglieder online

Gerald Oberbeck vertritt Eintracht im Präsidium
Die Handball-Bundesliga e. V. hat auf ihrer turnusgemäßen ordentlichen Mitgliederversammlung, die im Düsseldorfer Hilton Hotel stattfand, das Präsidium der Handball-Bundesliga e. V. neu gewählt. Uwe Schwenker war einziger Kandidat für den Präsidenten und hatte sich bereits vor einigen Wochen bereit erklärt, als Präsidentschaftskandidat der Handball-Bundesliga e. V. anzutreten, nachdem der bisherige Präsident Reiner Witte erklärt hatte, nach zwei Amtsperioden von insgesamt sechs Jahren nicht mehr zur Verfügung stehen zu wollen. Er wurde mit großer Mehrheit gewählt. Unser Geschäftsführer Gerald Oberbeck wurde einstimmig als Beisitzer ins Präsidium gewählt.


So sieht das neue Präsidium der handball-Bundesliga aus:
Uwe Schwenker, Präsident Handball-Bundesliga e. V.
Vizepräsident Finanzen: Gerd Hofele (FRISCH AUF! Göppingen)
Vizepräsident 1. Handball-Bundesliga: Marc-Hendrik Schmedt (SC Magdeburg)
Beisitzer: Klaus Elwardt (THW Kiel)
Beisitzer: Benjamin Chatton (TSV Hannover-Burgdorf)
Vizepräsident 2. Handball-Bundesliga: Christian Fitzek (VfL Bad Schwartau)
Beisitzer: Gerald Oberbeck (Eintracht Hildesheim)
Beisitzer: Karsten Günther (SC DHfK Leipzig)


Geschäftsstelle

Unsere Öffnungszeiten:
Montag, Dienstag und Mittwoch von
10:00 – 13:00 Uhr

Donnerstag von
15:00 – 18:00 Uhr

Freitag von
10:00 – 13:00 Uhr

Samstags vor Heimspielen von
10:00 – 12:00 Uhr

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.